Herzlich Willkommen beim Solinger Vogel- und Tierpark!

Aufgrund der geänderten Corona-Schutzverordnung, kann der Vogelpark ab morgen, 24.11.2021, nur noch von Geimpften und Genesenen besucht werden (2G). Kinder bis 15 Jahren müssen nicht geimpft oder genesen sein und brauchen auch keinen Test!

Personen die aus gesundheitlichen Gründen nicht immunisiert werden können, dürfen den Solinger Vogel- und Tierpark weiterhin besuchen, diese benötigen allerdings das Attest und einen tagesaktuellen Negativtest.

Einlass erfolgt nur mit ensprechenden Nachweisen, bitte den Personalausweis nicht vergessen!

Diese Zugangsbeschränkung beruht auf einer Verordnung des Landes NRW und wir müssen uns daran halten. Zuwiderhandlung wird mit hohen Geldbußen geahndet.

Bitte beachten Sie, dass auf dem gesamten Spielplatz sowie in Warteschlangen an Kasse oder auch Kiosk Maskenpflicht besteht!

Für einen Besuch bei uns ist KEINE Terminbuchung und auch KEIN Test mehr nötig!

Wir freuen uns unheimlich, Sie wieder bei uns begrüßen zu können!! Auf ganz bald hier im Park. Herzliche Grüße von Ihrem Vogelpark-Team.

Der Solinger Vogel- und Tierpark, im Gründungsjahr 1927 auch Ohligser Vogelpark genannt, befindet sich am Rande des Naturschutzgebietes Ohligser Heide, zwischen Hilden und Solingen. Der Park, ca. 1,5 Hektar groß, ist leicht mit Bahn, Bus oder Auto zu erreichen. Mit seinen rund 300 Tieren aus ca. 80 Arten, einem tollen Spielplatz mit Streichelzoo und einer kleinen Gastronomie, ist er für Jung und Alt geeignet, auch Hunde sind willkommen. Vor oder nach dem Parkbesuch lohnt sich ein Spaziergang durch die Ohligser Heide.